Trauma-Therapie mit MDMA, Rollstuhlrampen aus Legosteinen, erstes Earthship Deutschlands

Feiern im Club, Hände in der Luft

In unserer heutigen Ausgabe kann MDMA Traumapatienten helfen, ihre Erfahrungen zu verarbeiten; bunte Rollstuhlrampen aus Legosteinen helfen, Barrieren zu überwinden;  und in Schloss Tempelhof wird Öko-Utopie zur Realität: Hier kommt unsere neueste Ausgabe

Foto: Pxhere / Rawpixel (CC0)

MDMA als wirksames Mittel zur Trauma-Therapie?

Ecstasy und sein Wirkstoff MDMA sind im Volksmund vor allem als Partydrogen bekannt. Erste Studien zeigen jetzt, dass MDMA auch erfolgreich zur Traumatherapie eingesetzt werden kann, da es den Zugang zu traumatischen Erfahrungen erleichtert.

Mehr lesen auf deutschlandfunknova.de

Foto: privat

Mit bunten Legosteinen die Stadt verändern

Hauseingänge und schwer zugängliche Stufen: Wie Rita Ebel mit bunten Legosteinen Barrieren im öffentlichen Raum überwindet.

Mehr lesen auf: ze.tt

Foto: dpa / Wolfgang Becker

Erstes Earthship in Deutschland: Ein Haus aus Müll wird zum Öko-Traum

Das erste Earthship Deutschlands im baden-württembergischen Schloss Tempelhof macht Öko-Utopie zur Realität. Dort haben sich etwa 150 Menschen zusammengetan und aus lokalen und recycelten Materialien ein Haus gebaut, das sie nachhaltig mit Strom, Wasser und Lebensmitteln versorgt.

Mehr lesen auf focus.de

Foto: Deutschlandradio / Sven Kästner

„Unverpackt“ im Großformat: Der erste Edeka wird verpackungsfrei

Die „Unverpackt“-Szene hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. Mit kleinen Läden, die verpackungsfreie Waren anbieten, hält sie den Massen an Verpackungsmüll entgegen. Jetzt folgen diesem Beispiel auch große Supermärkte – wie ein großer Edeka in Kulmbach.

Mehr lesen auf deutschlandfunkkultur.de

Foto: flickr / Torquay Palms

Offene Plattform optimiert Straßenrandnutzung

Straßenränder in Innenstädten bieten nur begrenzten Platz und sind heiß umkämpft. Das soll sich nun mithilfe der Plattform „Open Curbs“ ändern: Dazu möchte das US-Unternehmen Coord die Bereiche digital visualisieren und auf der Open-Source-Plattform frei zugänglich machen.

Mehr lesen auf reset.org

Foto: FIRESTICKS

Feuerbekämpfung durch Cultural Burning

Seit Monaten brennen in ganz Australien große Buschfeuer. Deren Bekämpfung ist schwer und oft erfolglos. Eine Abhilfe könnten die jahrtausendalten Feuermanagement-Techniken der Aboriginal People bilden.

Mehr lesen auf enorm-magazin.de

Foto: Håvard Jørstad / dpa

Post und Müllabfuhr in einem

Das Konzept „Älskade stad“ (Geliebte Stadt) vereint Postzustellung und Müllabfuhr und schont dadurch effektiv die Umwelt. Wie das skandinavische Modell funktionert.

Mehr lesen auf morgenpost.de

Foto: P. Carril / Esa

Sauerstoffgewinnung aus Mondstaub

Durchbruch für die Raumfahrt: Forscher der europäischen Raumfahrtagentur Esa haben ein Verfahren entwickelt, mit dem Sauerstoff auf dem Mond erzeugt werden kann. Das zentrale Element dafür ist Mondstaub.

Mehr lesen auf golem.de

Foto: picture alliance / PA Wire / Andrew Milligan

Radiohead-Website wird zur „Public Library“

Gegen den Kommerz: Die Band Radiohead verwandelt ihre Website in eine „öffentliche Bibliothek“ samt Konzertmitschnitten, Musikvideos und Fotos. Ist das nur Kunst oder schon ein politisches Statement?

Mehr lesen auf deutschlandfunkkultur.de

Weitere Beiträge

Nach oben